Aromatherapie für Babies

Der noch sehr sensible Organismus von Babies/Kindern lässt sich außerordentlich gut mit ätherischen Ölen behandeln. Richtig dosiert und in hochwertiger Qualität stellen sie eine natürliche und besonders sanfte Methode dar, um die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Außerdem kann der Einsatz von ätherischen Ölen eine wunderbare Ergänzung zu anderen Therapien sein.

Natürliche und sanfte Helfer für die Kleinsten können sein:

  • Grapefruit
  • Lavendel
  • Zitrone
  • Teebaum
  • römische Kamille

Wer gern mehr darüber wissen möchten, kann sich gern bei mir melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.