Das Warten geht weiter…

Die Maßnahmen wurden bis zum 14. Februar verlängert. Ich hoffe zutiefst , dass ich -wie viele andere sicher auch-bald wieder arbeiten darf. Mir fehlt meine Arbeit, die interessanten Gespräche, die sich oft ergeben, und der soziale Kontakt sehr… und ich kann es gar nicht erwarten, wieder loszulegen.

Nacken,- und Schulterschmerzen- was tun?

Die Corona-Krise und der damit einhergehende Lockdown betrifft viele Bereiche unseres Alltags. Sämtliche Angebote, die wir normalerweise nutzen, um zu entspannen und uns fit zu halten, stehen derzeit nicht zur Verfügung.

Der meist sowieso schon vorherrschende Bewegungsmangel nimmt weiter zu, das Risiko für Nacken,- und Schulterschmerzen steigt. Um diese vorzubeugen bzw. zu lindern, möchte ich Euch hier 3 einfache Übungen vorstellen.

„Nacken,- und Schulterschmerzen- was tun?“ weiterlesen

Berührung als Ur- Behandlung

Die positive Wirkung von Berührung beruht auf einem komplexen Zusammenspiel physiologischer, biochemischer und psychologischer Faktoren. Leider kommt die Berührung in der heutigen Zeit aus den unterschiedlichsten Gründen zu kurz. Dabei ist es eine uralte Erfahrung der Menschheit, dass die positive Energie unserer Hände heilsam wirken kann, während uns ein Mangel an Berührung schwächt. Massagen zählen daher zu den ältesten Heilmitteln für Körper, Geist und Seele. Instinktiv –sehr schön bei kleinen Kindern zu beobachten- wissen wir, wenn es weh tut, hilft uns Berührung. Dadurch drücken wir unsere Liebe zu unseren Mitmenschen aus, schenken Wohlbefinden, Nähe und Geborgenheit – alles urmenschliche Grundbedürfnisse, die für unsere physische und psychische Gesundheit essentiell sind.

„Berührung als Ur- Behandlung“ weiterlesen